Crosslaufserie 2011/2012 im Schwaketental mit Streckenrekord

Trotz frostiger Temperaturen um Minus 7 Grad kamen annähernd 200 LaDie Siegerufbegeisterte zur 34. Hegau-Bodensee-Crosslaufserie am Sonntag ins Konstanzer Schwaketental. Im Waldgebiet östlich der Geschwister-Scholl-Schule fanden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen vom PTSV Konstanz gut präparierten Parcours mit nahezu idealen Bedingungen vor.

Ergebnisse Konstanz 15.01.2012

34. Hegau-Bodensee Crosslaufserie 2011 / 2012 III. Konstanz

Gesamtergebnisliste Altersklassen (Korrektur 16.1.2012)

Gerhard Schneble souverän zum Sieg

Ideales Crosslaufwetter herrschte am Sonntag in Stockach beim 2. Lauf der Bodensee Crosslauf Serie. Trocken von oben, dafür aber reichlich Nass von unten, könnte man den Lauf in Stockach wohl beschreiben. Gut präpariert, tiefes Geläuf und leicht selektiv präsentierte sich die Strecke den 200 Teilnehmern und forderte den Athleten die ohne Spike-Schuhe angereist waren alles an Geschicklichkeit in Sachen Rutschfestigkeit ab.

Ergebnisse Stockach 11.12.2011

34. Hegau-Bodensee Crosslaufserie 2011 / 2012 II. Stockach

Gesamtergebnisliste Altersklassen

Radofzeller Crosslauf im Südkurier

.

Startschuss im Altbohlwald

unter diesem Titel berichtet der Südkurier am 22. November über unsere Auftaktveranstaltung.

Lesen sie hier den Artikel in Südkurier online.

Ergebnisse Radolfzell 20.11.2011

34. Hegau-Bodensee Crosslaufserie 2011 / 2012 I. Radolfzell

Gesamtergebnisliste Altersklassen

Erster Stockacher Nikolauslauf am 4. Dezember

Stockacher Stadtlauf mit neuem Gesicht.

Lauf um die „ Stockacher Meile“ soll belebt werden.

Am 4. Dezember läuft der Nikolaus durch die Stadt

Die Turngemeinde Stockach will dem Stadtlauf neues Leben einhauchen und den Lauf  für einen sozialen Zweck starten.
Der Stockacher Stadtlauf wird nach 2-jähriger Zwischenpause in der Oberstadt und 2-maligem Panoramalauf, mit dem Nikolauslauf etwas Neues ins Leben rufen.

Crosslauf-Saison beginnt in Radolfzell am 20. November

Am Sonntag, dem 20.11.2011 beginnt mit dem ersten von vier Läufen die Crosslauf-Serie 2011 / 2012.

Übergangslos wird von ebener Straße oder Tartanbahn auf Wald und Wiesenwege gewechselt; eben Crosslauf. Zum 34. Mal wird diese Serie, der vier Läufe angehören und im Rollierenden Verfahren ablaufen, ausgetragen. So sind die Ausrichter, LT Radolfzell am 20. November, TG Stockach am 11. Dezember, PTSV Konstanz  am 15. Januar und am 5. Februar der letzte der Serie, SV Reichenau , Garant dafür, dass auch über die Winter-Monate gezielt Wettkämpfe bestritten werden können.

Abschluss der Crosslaufserie in Radolfzell

Zum vierten und letzten Lauf der Hefau-Bodensee Crosslaufserie waren wieder starke Athlethen angetreten.

Sieger beim Hauptlauf wurde der schon in Stockach siegreiche Spanier Ernesto Sanchez Burgos, der für den TuS Meersburg startet, dicht gefolgt von Gerhard Schneble (TV Gailingen) und Harald Schreiber (TSV Aach-Linz).

Bei den Frauen siegte die erstmalig gestartete Olivia Grüner, vor Regina Vetter (DJK Singen) und Ingrid Frankfurth (ASC Konstanz).

3. Crosslauf im Reichenauer Wald

Hegau-Bodensee-Crosslaufserie

3. Crosslauf im Reichenauer Wald

Start zum HauptlaufBei Nebel, aber ansonsten für die meisten Läufer idealen Wetterbedingungen zu dieser Jahreszeit, startete am vergangenen Sonntag, den 16. Januar, der 3. Lauf der Crosslaufserie im Reichenauer Wald. Insgesamt 158 Läufer gingen an den Start, davon waren 70 Schüler, 10 Läufer auf der Jugend und Kurzstrecke und 78 Athleten beim Hauptlauf. Die Schüler hatten eine Runde von ca. 1.000 m zu laufen. Die Kurzstrecke bestand aus einer Runde mit ca. 3.400 m und der Hauptlauf aus zwei Runden mit ca. 6.800 m. Zwei heftige Anstiege, der erste Anstieg war kurz und sehr steil, der zweite lang und fast endlos, brachten die Läufer zusätzlich ins Schwitzen.

Inhalt abgleichen