40 Jahre durch den Wald im Bezirk Hegau Bodensee

Ein Jubiläum kann der Bezirk Hegau Bodensee mit der kommenden Bezirksserie feiern. Stattliche 40 Jahre besteht nun schon die Serie im Bezirk. Ein Beweis, dass Laufsport niemals in die Jahre kommt, an Attraktivität nichts eingebüßt hat. In der Region interessierten und motivierten Sportlern auch über die Wintermonate Wettkämpfe zu ermöglichen, hatten die Verantwortlichen von damals wie heute im Blickpunkt. Bei einigen der Ausrichter sind die Organisatoren Macher der ersten Stunde. Das zeichnet sich heute als Erfolg und Glücksfall ab. Denn auch hier ist ohne Ehrenamt keine Laufveranstaltung zu machen.

Ständige Verbesserungen und Neuerungen lassen zum Jubiläum den ehemals 4 Laufveranstaltungen eine hinzukommen. Aus 5 Läufen werden dann 3 gewertet .So kommt man dem Wettkämpfer entgegen und folgt dem Trend von anderen Veranstaltern, möglichst viele Läufe anzubieten, um eine bessere Auslastung und Streichergebnisse zu bekommen. Bei der Jubiläumsaugabe wird Stockach einmalig zwei Läufe ausrichten. Geplant ist , das ein weiterer Ausrichter diesen 5. Lauf dann übernimmt.

Die Termine sind wie folgt:

  • 26.11.2017 Konstanz / Wollmatingen
  • 17.12.2017 Reichenau – Insel
  • 14.01.2018 Stockach / Osterholz
  • 04.02.2018 Radolfzell / Altbohlwald
  • 25.02.2018 Stockach / Hindelwangen

Begonnen wird bei allen Veranstaltungen um 10 Uhr mit den Kindern U10 und U12 über ca. 1000 Meter und U14 / U16 über ca. 2000 Meter. Die Jugend und Kurzstrecke, ca.3300 Meter, startet um 10.45 Uhr gemeinsam mit dem Hauptlauf der Männer und Frauen, der über eine Distanz von ca. 8000 Meter geht.

Zum Serienstart dürfte es gleich zu Anfang ein ernstes Aufeinandertreffen der besten Bezirksathleten geben, die hier den Grundstein zum Gesamtsieg legen wollen. Die Teilnahme ist offen für jeden. Eine Vereinszugehörigkeit also nicht Pflicht, und für Hobbyläufer einmal Gelegenheit Wettkampfluft zu schnuppern.

Frank Karotsch

TG Stockach